hahn Indermauerstrasse 41 - Graun
I -39040 Kurtatsch
Tel: +39 0471 880205
Tel: +39 0471 881010
Mobil: +39 340 5847009
info@ungererhof.it

Unzählige Aktivitäten warten auf Sie!

Ob Ausflüge zum Gardasee, Wanderungen durch wilde Schluchten oder saftige Almwiesen, zu sagenumwobenen Bergen und Plätzen, zu eine der unzähligen Burgen unserer Umgebung, eine Fahrt mit der urigen Eisenbahn, genussvolles Klettern in den Dolomiten, eine gemütliche Bootsfahrt am Kalterer See oder ein Blick wie durch Adleraugen bei einem faszinierenden Segelflug über unsere traumhafte Bergwelt.

Langeweile ist bei uns ein Fremdwort und nach einem erlebnisreichen Tag erfreut sich Groß und Klein beim gemeinsamen Grillen, wo saftiges für Feinschmecker und Genießer darauf wartet, verkostet zu werden.


Links:
Tourismusvereine Südtiroler Unterland
Freischwimmbad Tramin
Blätterbachschlucht in Aldein
Südtirol Wetter


Der Weinlehrpfad

Von der Pflanzung der Jungrebe, des „Rasels“ bis zur Verkostung des Endproduktes geht der Wanderer den Lebensweg des Weines.

weinlehrpfad

Auf diesem Pfad durch das Reben-Leben trifft der Naturliebhaber auf alle wichtigen Ereignisse im Weinbaujahr. Ausgehend vom Ortszentrum von Kurtatsch folgt man der „Saltner Pratze“, einer hölzernen Hand, zum Einstieg des Weinlehrpfades, einer mannshohe Traube aus vom Gletscher geschliffenen Bachsteinen. Der Weg führt etwa 1,5 km durch geschlossene Reblandschaft, wo man sowohl fast alle hier angebauten Rebsorten als auch unterschiedliche Erziehungsformen, wie die für Südtirol typische Pergel, aber auch Spaliersysteme, findet.

Jeden Mittwoch führt Sie Frau Margareth Orian, geprüfte Natur- und Landschaftsführerin und vor allem Weinbäuerin mit Leib und Seele, auf einer Weinwanderung über den Lehrpfad nach Entiklar, wobei Sie viel Wissenswertes und Kurioses rund um den Weinanbau erfahren. Natürlich wird bei der Gelegenheit auch mehrfach der entsprechende Wein verkostet. Da es sich großteils um einen Wanderweg handelt wird festes Schuhwerk unbedingt empfohlen.


pdf
Hier können Sie die Infobroschüre des Weinlehrpfades als PDF herunterladen

weinlehrpfad karte


Sommer aktiv in der Umgebung

  • Wandern (z.B. Höfewanderung, Höhenweg nach Tramin/Kaltern, Weinlehrpfad)
  • Radfahren (entlang des Radwegs am Flußufer des Etschdamms oder durch die Wälder)
  • Bergwandern (z.B. auf den Roen, Mendl, Blätterbachschlucht)
  • Bergsteigen (Rosengarten, Dolomiten)
  • Klettern (Kurtatscher Wände "Marder Wände", Fennberg, Roen)
  • Klettergarten (z.B. Altenburg/Kaltern)
  • Schwimmen (z.B. Fennberger See, Kalterer See, Freibad Tramin, Auer und Neumarkt)
  • Stadtbummel durch Bozen, Trient oder in den idyllischen Weindörfern (lange Öffnungszeiten am Abend mit verschiedenen Veranstaltungen)
  • Reiten (Reitstall in Kaltern)
  • Weinsafari (besondere Veranstaltungen rund um den Wein)
  • Grillen (bei mindestens 10 Personen im Juli, August, September)
  • Joggen (im nahegelegenen Wald)
  • Minigolf (Tramin)
  • Spielplatz
  • Tennis (Tramin)
  • Thermalbäder (Therme Meran)
  • Tagesausflüge mit dem Bus (z.B. nach Verona in die Oper, Venedig)


Winter aktiv in der Umgebung

  • Winterwandern
  • Skifahren (Mendel, Obereggen)
  • Langlaufen (Obereggen)
  • Snowboarden (Obereggen)
  • Christkindlmärkte in Bozen, Kaltern, Neumarkt, Meran, Brixen
  • Rodeln (bei Schnee vorm Haus, Mendel)
  • Kutsche fahren (Bozen beim Christkindlmarkt)
  • Eislaufen (Auer, Neumarkt)

Schnellanfrage

Name:
Email:
Anreise:
Abreise:
Erwachsene:
Kinder:

Privacy akzeptiert

Wettervorschau

Di

Mi

max: 9°
min: -2°

max: 9°
min: -6°

mehr...

logo unterland de

hahn Indermauerstrasse 41 - Graun
I -39040 Kurtatsch
Tel: +39 0471 880205
Tel: +39 0471 881010
Mobil: +39 340 5847009
info@ungererhof.it

Mwst.Nr: IT02356040218